Termine

  • Seminar Wernau 2019 - Wer bin ich?
    Termin: 29.03.2019 - 19:00 bis 30.03.2019 - 15:45

    Thema: Wer bin ich?
    Psychodynamische Diagnostik OPD verständlich erklärt

    Referentin: Stefanie Maier, Therapeutische Leitung der Fach Klinik Höchsten

    Flyer zum Download und Anmeldung Download


    In der Suchttherapie dominierten vor 30 Jahren psycho-analytische Konzepte.
    Auch unsere Beratungsstelle war ausdrücklich "psychoanalytisch orientiert".
    In den letzten Jahren ist die Verhaltenstherapie auf dem Vormarsch.
    Da gibt es dann gut Tipps wie: Immer nichtalkoholische Getränke vorrätig halten,
    um bei Suchtdruck das Durstge-fühl befriedigen zu können.
    Oder eine Entspannungsme-thode lernen, so dass man in angespannten Situationen
    sich beruhigen kann, um nicht rückfällig zu werden.
    Psychoanalytische Ansätze versuchen, tiefer zu gehen,
    indem sie den Menschen mit seiner Lebensgeschichte verstehen wollen.
    Was zur Sucht geführt und diese so lan¬ge Zeit aufrechterhalten hat.
    Dazu muss man die Beson¬derheiten der Persönlichkeit erfassen.
    Ein anspruchvolles Vorgehen, was zunächst schwieriger ist, aber auf längere Sicht nachhaltiger.
    Die Fachkrankenhäuser Höchsten und Ringgenhof arbeiten dazu mit der
    OPD (Operationalisier- te Psychodynamische Diagnostik).
    Das klingt nicht nur sehr kompliziert, das ist es auch!
    Frau Maier wird aber das Kunststück fertigbringen,
    uns dieses Theorie-Monstrum in einfachen Worten zu erklären.
    Das ist sehr spannend.
    Es ist eine Hilfe, sich selbst zu verstehen. Im Lebensalltag,
    in ihren Beziehungen und in Ihrer Selbsthilfegruppe.
    Am Samstag möchten wir dann in Kleingruppen das Thema vertiefen.
    Bitte melden Sie sich zahlreich an!

     

    Man kann sich wieder nur für den Vortrag am Freitag oder zur
    Vertiefung in Kleingruppen zusätzlich für Samstag anmelden.

     
    Zielgruppe
    Das Seminar richtet sich an Mitglieder der Selbsthilfegruppen,
    ist aber auch für langjährig Abstinente interessant. F
    ür die Teilnahme ist eine stabile Abstinenz erforderlich. Ebenso herzlich eingeladen sind Angehörige.
     
    Programm:
    Freitaa
    19:00 Uhr Vortrag : Wer bin ich? Psychodynamische Diagnostik OPD verständlich erklärt
    bis
    21:00 Uhr dazwischen 15 Min Pause mit Tee und Brezeln
    Samstaa
    8:30 Uhr Ankommen bei Kaffee und Brezel
    9:00 Uhr Arbeitsgruppen
    bis dazwischen Pause mit Obst und Getränken
    12:30 Mittagessen
    13:30 Uhr bis Fortsetzung
    14:30 Uhr Ausklang bei Kaffee und Kuchen