Beiträge im Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen

  • Ausgabe: 27.04.2018 Nummer: 17

    Festhalten und Loslassen. Erfolg ist eine Frage von Festhalten und Loslassen.

    Festhalten sollte ich meine Ziele, Wünsche und Sehnsüchte.

    Loslassen sollte ich die ersten 10 Fehler, die ich auf dem Weg mache - und das Gefühl, es nie zu schaffen.

    Festhalten sollte ich, was mir wirklich wichtig ist.

    Loslassen sollte ich den Weg, der mich offensichtlich nicht zum Ziel führt. Selbst wenn ich ganz verliebt in diesen Weg bin.

    Festhalten sollte ich meine Entschlossenheit.

    Loslassen sollte ich es zu sehr zu wollen.

    Festhalten sollte ich meinen inneren Terrier.

    Loslassen sollte ich Menschen, die mir mein Glück nicht gönnen.

    Festhalten sollte ich die vielen Ideen, die in die richtige Richtung führen könnten. Zumindest auf Papier.

    Und loslassen sollte ich dann die Ideen, die ich wegen Zeitmangel nicht umsetzen kann.

    Festhalten sollte ich Menschen, die es gut mit mir meinen.

    Loslassen sollte ich meine Zweifel.

    Festhalten. Loslassen. Festhalten. Loslassen. So geht Erfolg. Und wahrscheinlich auch das Leben selbst.

     

    Wir, Betroffene und Angehörige, sprechen auch darüber. Wir treffen uns jeden Montag, 19.30 Uhr, Treff Impuls. Besuchen Sie unsere Webseite www.freundeskreis-sucht-le.de

     

    Freundeskreis Leinfelden-Echterdingen Selbsthilfegruppe für Suchtkranke Verantwortlich: Wolfgang Schaller, Tel.: 7826984

     

    Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 17 | Freitag, 27. April 2018

Seiten